Corona Schnelltestzentrum Stralsund

✔ Corona-Antigen-Schnelltest für alle
✔ Online Terminvereinbarung
✔ Online Bezahlung
✔ Keine Warteschlangen
✔ Maximal 5 Minuten für Testvorgang
✔ Ergebnis nach 15 – 30 Minuten im Internet
✔ Einsatz geprüfter, qualitativ hochwertiger Schnelltests

Termine & Anmeldung

Das Schnelltestzentrum wird die nächsten Monate täglich Termine anbieten.

  • Die Anmeldung erfolgt bevorzugt hier online auf der Seite.

Die Terminvergabe hilft, um Menschenansammlungen und Wartezeiten im Testzentrum zu vermeiden. Bitte erscheinen Sie etwa 5 Minuten vor Ihrem Termin und halten Sie Ihren Personalausweis bereit.

Kosten

Der Antigen-Schnelltest kostet 35,- Euro. Mit englischer Übersetzung 5,- Euro Aufpreis

Gruppentestungen von z.B. Firmen, Schulen und Kitas sind auf Anfrage jederzeit möglich. Schreiben Sie uns hierzu bitte eine E-Mail: info@corona-schnelltestzentrum-stralsund.de

Der Test

Bei uns werden nur BfArM-gelistete und zertifizierte Antigen-Schnelltests von Abbott, Roche oder Clungene verwendet. Gleich zu Beginn Ihres Termins bekommen Sie von den Mitarbeitern eine Einweisung, Informationen und Erklärungen zu eventuell falsch-positiven Testergebnissen. Der Abstrich wird von geschultem Personal unter strengen Hygienevorkehrungen durchgeführt. Im Anschluss an den Abstrich (wenige Minuten) können Sie das Testzentrum sofort wieder verlassen.

Ergebnis in 15 Minuten

Das Ergebnis des Antigen-Tests können Sie nach 15-30 Minuten in einem passwortgeschützten Bereich online abrufen. Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie bei der Testung vor Ort. Das personalisierte Ergebnis des PoC-Schnelltests kann als PDF abgespeichert oder ausgedruckt werden.

Ein negatives Ergebnis bedeutet, dass zur Zeit der Probenentnahme kein Virusprotein nachgewiesen werden konnte. Der Test stellt eine Momentaufnahme für einen Zeitraum von ca. 24 Stunden dar. Die Wahrscheinlichkeit, dass Sie infiziert oder infektiös sind, ist somit geringer. Allerdings ist eine Infektion auch dann nicht zu hundert Prozent ausgeschlossen. Bitte halten Sie sich auch bei einem negativen Testergebnis weiter an die AHAL-Regeln (Abstand halten, Hände waschen, Alltagsmaske tragen, Lüften).

Bei einem positivem Testergebnis werden Ihre Daten direkt an das für Sie zuständige Gesundheitsamt weitergeleitet (Gesetzesvorgabe gemäß IfSG §6) und Sie müssen sich sofort in häusliche Quarantäne begeben (§3 Corona-Verordnung Absonderung). Ein PCR Test ist dann zusätzlich notwendig – bitte wenden Sie sich hierfür an Ihren Hausarzt. Das zuständige Gesundheitsamt wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über das weitere Vorgehen und Quarantänemaßnahmen aufklären. Bis dahin meiden sie bitte alle Kontakte soweit dies möglich ist und bleiben Sie zu Hause.

Wer kann sich testen lassen?

Personen ab 14 Jahren, die symptomfrei sind. Sollten Sie Symptome haben, die auf eine Coronainfektion hinweisen, wie Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, so wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Hausarzt.

Testungen von kleineren Patienten, sowie Schulen und Kitas, zu gesonderten Terminen sind auf Anfrage jederzeit möglich.

Bitte beachten: Im gesamten Testzentrum besteht Maskenpflicht.

Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter info@corona-schnelltestzentrum-stralsund.de